Kreissparkasse Gelnhausen fördert herausragende Jugendarbeit des TVG

Kreissparkasse Gelnhausen fördert herausragende Jugendarbeit des TVG

Weitere Informationen erhalten Sie hier„Mit dieser Spende unterstützen wir gern die herausragende Jugendarbeit der Handballer des TVG. Gelnhausen ist eine Handballhochburg und hat in den vergangenen Jahren regelmäßig Top-Talente hervorgebracht“, sagte Bernd Jacobs, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gelnhausen, bei der Übergabe einer Spende von 5.000 Euro an den Förderkreis des TV Gelnhausen.

„Eine qualifizierte Nachwuchsförderung ist wichtigster Bestandteil der Handball-Philosophie des TVG. Aktuell stammen über 80 Prozent der Spieler des Drittliga-Kaders aus dessen Talentschmiede. Unter dem Begriff der „Gelnhäuser Handballschule“ bietet der Verein Talenten aus der Region sportliche und individuelle Perspektiven an. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Entwicklung des Einzelnen als Sportler und Persönlichkeit. Dies gewährleisten wir durch ein großes Team qualifizierter Trainer und engagierter Betreuer. Dabei spielt neben dem Sport auch die Wertevermittlung an den Nachwuchs eine bedeutende Rolle“, erklärte Corinna Müller, Geschäftsführerin des TV Gelnhausen und Vorstandsmitglied des Förderkreises, und freute sich über die Zuwendung der Sparkasse.

„Das Geld für die heutige Spende stammt aus dem Zweckertrag des PS-Los-Sparens. Das PS-Los-Sparen ist eine besondere Sparform. Ein PS-Los kostet 6 Euro. Davon werden 4,80 Euro angespart, mit 1,20 Euro nimmt man an den monatlichen Auslosungen teil. Außerdem tut man mit dem Erwerb eines Loses auch noch etwas Gutes: mit 30 Cent pro Los werden gemeinnützige Institutionen und Projekte in den Bereichen Sport, Kultur oder Bildung in der Region unterstützt. Die PS-Lose können in allen Filialen der Sparkasse erworben werden. Unserer Mannschaft wünschen wir heute viel Erfolg und freuen uns auf ein spannendes Spiel“, so Bernd Jacobs.

Die Spendenübergabe fand kurz vor Anpfiff des emotionalen „Weihnachtsspiels“ gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden in der ausverkauften Rudi-Lechleidner-Halle statt, das der TVG mit 27:26 für sich entscheiden konnte.

Weitere Informationen zum PS-Los Sparen erhalten Sie hier

PS-Los Sparen

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen?

E-Mail schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert