Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Dienstjubiläen gefeiert

Dienstjubiläen gefeiert

 

Horst Wanik, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gelnhausen, hat vier langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum gratuliert und auf insgesamt 145 Dienstjahre zurückgeblickt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte Horst Wanik die Jubilarinnen und dankte ihnen für die jahrelange Verbundenheit und Treue zur Sparkasse.

Am 01. August feierte Sabine Zellmann ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.  Sie begann 1997 bei der Kreissparkasse Gelnhausen ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und war im Anschluss in der Filiale in Lieblos als Kundenberaterin tätig. Im Mai 2001 absolvierte sie erfolgreich die Prüfung zur Sparkassenfachwirtin und wechselte 2005 als Vertriebsassistentin in den Bereich Vermögensmanagement.  Nach internen Umstrukturierungen ist sie seit 2017 im Kunden-Service-Center als Beraterin beschäftigt. „Frau Zellmann ist das Gesicht des Kunden-Service-Centers und kompetente Ansprechpartnerin für unsere Kundinnen und Kunden sowie für die Mitarbeitenden in unserem Haus“, sagte Horst Wanik.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum konnten Regina Müller, Jutta Panebianco und Sabine Wolfahrt feiern. Regina Müller begann 1982 bei der Sparkasse der Stadt Berlin West ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und war danach als Kundenberaterin tätig. Nach einer Zwischenstation bei der Helaba in Frankfurt, wechselte sie 1990 zur Kreissparkasse Gelnhausen als Mitarbeiterin in der Kreditabteilung. Seit September 2001 ist sie in der Abteilung Gesamtbanksteuerung für das Meldewesen zuständig. „Frau Müller hat sich im Laufe der 21 Jahre im Bereich Meldewesen eine sehr hohe Fachkompetenz erworben, was sehr wertvoll und wichtig für unsere Sparkasse ist“, so der Vorstandsvorsitzende.

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen?

E-Mail schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.